Sie ist wieder da, die schönste Versammlung für Solidarität, Vernetzung, künstlerisches Arbeiten, faire Bedingungen, mehr Familie im Beruf, Teamwork, Blut, Nackte und Nebel, flache Hierarchien, Dialogkultur, Mut, Freiheit, Liebe – also simply: Die Theaterreform.

Mit der 4. Bundesweiten Ensemble-Versammlung wollen wir wieder zusammenkommen, um zu besprechen und zu überprüfen: Wo stehen wir mit unserer Reform? Was hat sich verbessert? Was nicht? Wie sollen die nächsten Schritte aussehen?